Wie schaffst Du es, dass man sich um Dich als Speaker für Veranstaltungen und Mitautor für Bücher reißt

Stell Dir vor, Du stehst am Montagmorgen auf, fährst Deinen Computer hoch und hast eine Anfrage, ob Du bei einem Onlinekongress als Sprecher dabei sein möchtest. Am Mittag kommt eine weitere Anfrage, ob Du als Experte bei einem neuen Buch mitschreiben möchtest?

Das ist kein Märchen. Das ist die Wirklichkeit bei vielen Experten, die sich ein breites Netzwerk aufgebaut haben. Im Sommer 2020 etwa hatte ich so viele Anfragen, dass ich nicht alle wahrnehmen konnte. Ich musste sogar ein paar Onlinekongresse und Bücheranfragen absagen. Ich hätte es sonst nicht alles geschafft. Das ist aber bei weitem nicht nur bei mir so der Fall. Experten mit einem guten Kooperationsnetzwerk können von ähnlichen Erfahrungen berichten. Sie sind mittlerweile so mit ihrer einzigartigen Expertise am Markt gefragt, dass sich Organisatoren oder Buchautoren um diese Stimmen reißen.

Natürlich haben diese Experten wirklich etwas zu sagen. Das allein macht es aber nicht aus, dass sie von Online-Veranstaltung zu Onlinekongress, von Podcast-Interview zu Buchbeitrag oder von Bühne zu Podiumsdiskussion fahren. Was vor allem für Unternehmer, die noch nicht so in der Sichtbarkeit sind, fast unmöglich erscheint, ist für diese Menschen Alltag. Dafür gilt es aber nicht noch eine Ausbildung zu machen, noch mehr Wissen anzusammeln, noch mehr Bücher zu lesen. Dafür gilt es sich mit anderen Menschen zu verbinden – aber mit den richtigen, dann passieren Dinge ganz von allein.

Mehr dazu gibt es im hier „3 Schritte-Guide:  Wie Kooperationen Dich als Experte unübersehbar machen“.

Laut Schätzungen wird im deutschsprachigen Raum jeder vierte Job durch Beziehungen vergeben. Das passiert auch bei solchen Engagements. Doch kann man auch durch eine Bewerbung an einen regulären Job kommen, so ist das mit einem Platz auf einem Onlinekongress oder einem Beitrag an einem Buchprojekt kaum möglich. Das richtige Netzwerk bahnt dafür aber den Weg.

So hatte etwa meine Kundin Miriam Betancourt im Frühjahr 2020 einen Onlinekongress geplant. Im Oktober 2019 begann sie schon mit der Planung der Speaker und der ersten Interviews. Bei einem Netzwerktreffen saß sie, auf meine Einladung hin, mit anderen Unternehmerinnen beim Lunch zusammen und fragte nach Vorschlägen für Speaker. „Du, ich habe da einen tollen Namen für Dich“, hieß es von der Onlinekongress-Queen Eva Abert sofort. Sie griff zum Telefon, tippte ein paar Namen in ihr Whats-App rein, machte eine kleine Gruppe auf und schon waren die richtigen Menschen miteinander verbunden.

So ging es den ganzen Tag weiter. Wer hat profitiert? Alle Beteiligten! Am Ende des Tages hatte Miriam Betancourt nicht nur ihren Onlinekongress gefüllt. Eva Abert hatte zudem ihr Netzwerk weiter gefestigt, in dem sie jede Menge Experten ans Tageslicht geholt hat, die so nicht diese Bühne bekommen hätten. Und natürlich haben auch die Experten gewonnen, weil sie sich einem größeren Publikum zeigen konnten.

Diese Vorgehensweise funktioniert nicht nur bei Onlinekongressen oder Podiumsdiskussionen, sondern auch bei Buchprojekten. Während des gleichen Treffens entwickelte sich eine Buch-Idee weiter und Mit-Autoren wurden an diesem Tag ebenfalls gefunden. Manche der Experten waren schon bekannt gewesen, andere sahen ihren Namen das erste Mal in einem Buch gedruckt. Wären sie nicht empfohlen worden, hätten sie es nie in dieses Werk geschafft.

Dabei ist der erste Onlinekongress oder das erste Buch das Schwerste. Darum ist es wichtig durch strategisches Netzwerken genau diese Kontakte zu machen, die uns dann durch eine Empfehlung voll in die Sichtbarkeit bringen können. Das bringt zudem mehr Kunden, mehr Umsatz, neue Kontakte und dadurch wieder mehr Relevanz und weitere Sichtbarkeit. Das Rad ist ins Rollen gekommen – allein durch die Kraft der Empfehlung. Sie ist und bleibt unschlagbar.

Deine  ngelika

Du möchtest auch wissen, wie Du mit den richtigen Kontakten Nummer eins in Deiner Branche wirst? Dann melde dich an für „3 Schritte-Guide Wie Kooperationen Dich als Experte unübersehbar machen“.

In diesem exklusiven Guide erfährst Du,… 

  • warum die Kraft der Empfehlung Dich schneller zur Nummer eins macht als jede Social Media Strategie, 
  • warum das keine kurzfristige Taktik ist, sondern ein Prozess, der Deinen Namen jeden Tag wertvoller macht und
  • warum viele von der Kraft der Kooperationen wissen, sie aber falsch einsetzen (das wird Dir nach dem Guide nicht mehr passieren).